News

Ja zur kantonalen Klimaschutzinitiative ist ein Ja zur Zukunft, die heute beginnt

Zugegeben, es ist verwirrend! Schon wieder eine Abstimmung zum Klimaschutz. Dieses Mal geht es darum, auf kantonaler Ebene die Politik zu verpflichten, diejenigen Massnahmen in die Wege zu leiten, die das Pariser Klimaabkommen unterstützen. Die Erwärmung soll auf 1.5 Grad begrenzt werden. Heute ist Baselland kein Vorbild in Sachen Klimaschutz. Der Landrat will «zum Erreichen […] » Weiterlesen

Leserbrief zur Klimaschutzinitiative: Zuwarten kann gut sein, nicht aber bei Massnahmen gegen den Klimawandel

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen: Der Klimawandel ist eine Realität. Die Temperaturen haben seit der Industrialisierung weltweit um 1°C zugenommen und in der Schweiz doppelt so viel. Dies wird ohne entschlossenes Handeln so weiter fortschreiten. und die Durchschnittstemperaturen würden in der Schweiz voraussichtlich mehr steigen als im weltweiten Durchschnitt. Die Folgen für unsere Natur, unsere […] » Weiterlesen

Leserbrief für den BiBo 04. November 2021: Bewährtes nicht opfern JA zum Integrationsprogramm am 28. November

Bewährtes nicht opfern JA zum Integrationsprogramm am 28. November   Was braucht es, um sich in einem fremden Land eine Existenz aufzubauen, damit man finanziell unabhängig ist, seinen Lebensunterhalt verdienen kann? Sprachkenntnisse, Sprachkenntnisse, eine gewisse Ausbildung und noch Einiges mehr. Wann haben Sie das letzte Mal eine fremde Sprache gelernt? Wie schwierig ist das wohl, […] » Weiterlesen

Energiepolitik ist wichtig und braucht interdisziplinäres Fachwissen

Gastbeitrag von Lotti Stokar im Birsigtal Bote vom 30. April 2020 Die folgende Chronik ist ein Gastbeitrag von Lotti Stokar. Sie war von 2008 bis 2016 Gemeindepräsidentin von Oberwil (für die Grünen), wurde aber bereits im Jahre 1997 für die NLO (Neue Liste Oberwil) in den Gemeinderat gewählt. Vor vier Jahren verzichtete sie auf eine […] » Weiterlesen

Grüne Gedanken zur Ablehnung der Spitalfusion in Basel

Als überzeugter Befürworter eines Universitätsspitals Nordwest bin ich enttäuscht über die Ablehnung dieses Projekts durch Basel. Eine unheilige Allianz von sozialpolitisch engagierten Linken mit den Interessen von Privatspitälern paarte sich mit Emotionen und Forderungen, die überhaupt nichts mit der Spitalfusion zu tun hatten. Die Fehler wurden nicht intern in den Spitälern gemacht. Als Mitarbeiter des […] » Weiterlesen

Leserbrief für den BiBo vom 28. 2. 2019: Was kann ich da schon tun?

Genau diese Frage höre ich immer wieder. Und so berechtigt sie auch ist – die Antwort ist immer dieselbe: Du kannst viel tun! Die Schulen im Kanton Baselland sind seit einigen Jahren teilautonom unterwegs. Sie entwickeln eigene Profile, zeigen Stärke in speziellen Gebieten und ermöglichen den Kindern und Jugendlichen, individuell, abgestimmt auf ihre Fähigkeiten und […] » Weiterlesen

Leserbrief für den BiBo vom 21.2.2019: Warum dieses Referendum?

Die Langmattstrasse soll keine Kantonsstrasse werden. Ist sie im kantonalen Richtplan eingetragen, muss der Regierungsrat in den nächsten 0 bis 5 Jahren ein konkretes Projekt vorlegen. Der Finanzrahmen ist immer noch ca. 13 Millionen. Das steht so im Richtplan. Damit wird eine breite Strasse durch den Grüngürtel zwischen Oberwil und Therwil gebaut. Das Komitee, das […] » Weiterlesen

Leserbrief für den BiBo vom 14.2.2019: Rückblick aufs Abstimmungswochenende

Was lernen wir aus den Abstimmungsresultaten vom letzten Sonntag? Die Zersiedelungsinitiative wurde abgelehnt, doch haben immerhin mehr als ein Drittel der Stimmenden das Anliegen unterstützt. Wir finden, dass dies durchaus ein Achtungserfolg ist für eine Jungpartei. Die hauchdünne Annahme des Gesetzes zu den Planungsmehrwerten ist frustrierend. Offenbar können viele Stimmende mit dem Thema Gemeindeautonomie nicht […] » Weiterlesen